Flaschengrößen

Wein kann man in verschiedene Arten von Weinflaschen und Weinflaschengrößen abfüllen. Auch in unserem Betrieb werden einige unserer Top-Rotweine in Großflaschen abgefüllt. Bei Interesse bitte anfragen.

Hier der "Flaschengrößen-Katalog"

Die Flaschengrößen haben auch spezielle Fachausdrücke in den einzelnen Ländern:

  • 0,375 Liter: Halbe Flasche, Demi (Frankreich), half bottle(USA/UK), Stifterl (Österreich), dreiachtel (Schweiz)
  • 0,75 Liter: Flasche, Normalflasche, Bouteille in Frankreich und Österreich Bottle (USA/UK/ZA) häufigstes Volumen beim Bocksbeutel, entspricht ungefähr dem American fifth = 4/5 eines Quart = 0,757 l, wird in der Gastronomie oft auch als 1/1 (eintel) Flasche bezeichnet
  • 1 Liter: Literflasche
  • 1,5 Liter: Magnumflasche = 2 Flaschen
  • 2 Liter: Doppelliterflasche (umgangssprachlich „Doppler“) 
  • 3 Liter: Doppelmagnum (Bordeaux), Jeroboam (Champagner) = 4 Flaschen mit 0,75 Liter
  • 4,5 Liter: Jeroboam (Bordeaux), Rehoboam (Champagner, Burgunder) = 6 Flaschen mit 0,75 Liter
  • 5 Liter: Jeroboam (moderne Größe, seit zirka 1978 ausschließlich für dieses Format benutzt)
  • 6 Liter: Methusalem (Champagner, Burgunder)
  • 6,4 Liter: Imperiale (Bordeaux)
  • 9 Liter: Salmanazar (nur für Champagner/Burgund) = 12 Flaschen mit 0,75 Liter
  • 12 Liter: Balthazar (nur für Champagner/Burgund) = 16 Flaschen mit 0,75 Liter
  • 15 Liter: Nebukadnezar (i.d.R. für Champagner, manchmal Burgund) = 20 Flaschen mit 0,75 Liter
  • 18 Liter: Goliath bzw. Melchior = 24 Flaschen mit 0,75 Liter